Ständige Fortbildung schafft im Orden jenes kulturelle Niveau, das für einen guten Dienst im Reiche Gottes wichtig ist.
col1
col2

Neuigkeiten aus der Provinzbibliothek

Die Wunder der Welt - mit Marco Polo unterwegs im Kapuzinerkloster.  Erzählung und Musik

Im Alter von siebzehn Jahren bricht Marco Polo in Venedig auf, vierundzwanzig Jahre lang ist er unterwegs ...
Details zu den Veranstaltungen am 27. und 28. Jänner 2018 finden Sie hier ...

Ausbildungslehrgang zu Gast

Am 30. Jänner 2018 besuchen Absolventen und Absolventinnen des Ausbildungslehrganges der Universitätsbibliothek Innsbruck die Provinzbibliothek und das Provinzarchiv.

Firmlinge zu Gast

Am 31. Jänner kommt Pfarrkurator Raimund Eberharter mit Firmlingen ins Kloster, um einen Blick in den klösterlichen Alltag zu werfen.

Führung "Glanz des Goldes"  9. März 2018

In dieser Geschichtenführung zu Königen, Heiligen und Göttinnen lassen erhellende Hintergründe und funkelnde Geschichten goldene Schindeln, goldene Äpfel und andere Kunstwerke leuchten. Ein Blick aus der Tür in den Prunkerker des Goldenen Dachls ist natürlich eingeschlossen.
Mehr zu dieser Veranstaltung lesen Sie hier ...

Stille im Kloster Innsbruck suchen

Am 12. April werden Schülerinnen der Ferrarischule Innsbruck sich eine kurze Auszeit nehmen, um in klösterlicher Stille neue Kraft für bevorstehende Aufgaben zu sammeln.

Praktikanten unterstützen die Arbeit der Provinzbibliothek

Mit Verena Bartl  und Anna Tuxner im Mai und Andreas Kössler im Juni unterstützen Absolventinnen und Absolventen des Studienlehrgangs "Library and Information Studies" der Universitätsbibliothek Innsbruck die Arbeit des Provinzbibliothekars. Mit kleinen Projekten wird versucht, einen kleinen Einblick in die Tätigkeitsbereiche unserer Bibliothek zu vermitteln.

Jahrestagung der kirchlichen Bibliotheken Österreichs gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft katholisch-theologischer Bibliotheken im Stift Schlierbach 28./29. Mai 2018

Veranstaltungen beim Ferienzug

Provinzarchiv und Provinzbibliothek veranstalten beim Innsbrucker Ferienzug am 17. Juli 2018 den Workshop "Tabula cerata - Schreiben wie die Römer". Ein zweites wird der Workshop beim Wipptaler Ferienexpress am 16. August 2018 angeboten.
Nähere Infos und die Möglichkeit der Anmeldung finden sie hier ...

 

Zum Anfang