Alle unsere Kulturgüter sind Zeugnis der Wahl des Lebens und der Tätigkeit, die unsere Brüder Kapuziner trafen.
col1
col2

Wie Papier entsteht ...

Papierschöpfen mit dem Kindergarten der Kinderfreunde 2008Theoretisch und praktisch wird hier die Entwicklung des Papiers als Beschreibstoff behandelt.

Themen, die uns dabei beschäftigen sind:

- Worauf schrieben Menschen bevor es Papier gab?
- Worin unterscheidet sich Papier vom Pergament?
- Woraus wird/wurde Papier hergestellt?
- Der Beruf des Papiermachers.
- Die industrielle Papiererzeugung.

Höhepunkt wird das gemeinsame Herstellen von "neuem" Papier aus Altpapier sein. Beim Papierschöpfen können die Kinder und Jugendlichen sich selbst als Papiermacher betätigen. Das geschöpfte Papier kann dann in ein Kunstwerk verwandelt werden. Je nach Wunsch können der theoretische und praktische Teil in seiner zeitlichen Länge variiert werden.

 

Das Angebot richtet sich an Volksschulen und an Schulen der Unterstufe.

Für Anfragen zu diesem Angebot einfach auf diese Zeile klicken!